Winkelhaken
Abb. :: Winkelhaken
© andrea hitzler
:: Intro :: Typographie :: Zeichen :: Bilderblog :: Randnotizen :: Anregungen :: Literatur :: Impressum

Zeichenkodierung

[ASCII = Abkürzung für American Standard Code for Information Interchange]. ASCII ist ein Codierungsschema, das jedem Zeichen aus dem standardisierten Zeichensatz eine Zahl zuordnet. Zur Codierung werden 7 Bit verwendet, wodurch bis zu 27 = 128 Zeichen ( Buchstaben, Ziffern, Satzzeichen, Steuerzeichen und andere Symbole) darstellbar sind. Die ersten 32 Zeichen sind für Steuerzeichen reserviert. Der erweiterte 8-Bit ASCII-Satz erlaubt die Darstellung von insgesamt 28 = 256 Zeichen. Mit den 128 zusätzlichen Zeichen des erweiterten ASCII-Satzes lassen sich zum Beispiel Akzentbuchstaben, grafische Zeichen und spezielle Symbole darstellen. Die erweiterten ASCII-Codes variieren zwischen Computern, Programmen, Schriften und grafischen Zeichensätzen.

[ANSI = Abkürzung für American National Standard Institute]. ANSI-Code ist ein genormter Satz aus 28 = 256 Zeichen (Buchstaben, Ziffern, Interpunktionszeichen und Sonderzeichen) für Windows. Jedem der 256 darstellbaren Zeichen ist eine Zahl zwischen 0 und 255 zugewiesen. Die Belegung des ANSI- und des ASCII-Zeichensatzes ist für die Zeichen mit den Nummern 32 bis 127 identisch und enthält das lateinische Alphabet sowie Satz- und Währungszeichen. In den Werten 128 bis 255 finden sich etliche Sonderzeichen.

Unicode ist der Markenname für ein von der internationalen Standardisierungs-Organisation ISO genormtes System zur Kodierung von Textzeichen (Buchstaben, Silbenzeichen, Ideogrammen, Satzzeichen, Sonderzeichen, Ziffern). Unicode ist der Versuch, weltweit alle bekannten Textzeichen in einem Zeichensatz zusammenzufassen, also nicht nur die Buchstaben des lateinischen Alphabets, sondern etwa auch das griechische, kyrillische, arabische, hebräische, thailändische Alphabet und die verschiedenen japanischen, chinesischen und koreanischen Schriften. Außerdem können mathematische, kaufmännische und technische Sonderzeichen im Unicode kodiert werden. Mit dem Unicode-System können 216 = 65.536 Zeichen dargestellt werden.